Projektvorstellung: Rotes Sachbuch 2018

Heimat-Wissen im Schulbuch-Format

Seit 1986 gehört ein besonderes Schulbuch in die Schulranzen der Drittklässler im Kreis Gütersloh: Das Rote Sachbuch “Unser Kreis Gütersloh”. Auch ich habe es in meiner Grundschulzeit bekommen und in guter Erinnerung behalten. Lange lag es im Bücherregal meines Zimmers und ich habe immer wieder hinein gesehen, um etwas über meinen Heimatkreis zu erfahren. Dementsprechend habe ich mich sehr gefreut, als die Pressestelle des Kreises Gütersloh Ende Juni 2018 anfragte, ob ich kurzfristig die Redaktion und Organisation der 16. Auflage des Buches übernehmen wolle. Einziger Knackpunkt: Ende August musste das Buch in den Schulen sein. Die bisherige Verteilung sollte geändert werden. Es war noch keine neue Verteilung geplant und das Buch war noch nicht aktualisiert worden.

Weiterlesen ⇒

Babypause bei POTZTAUSEND!

Abweichende Bürozeiten

Entschleunigen, Kraft tanken und tief durchatmen – das ist der Plan für die kommenden Wochen! Denn ab etwa Mitte Februar gibt es ein neues “Projekt”, das viel Aufmerksamkeit, Zeit und Energie benötigt. Bis dahin ist das POTZTAUSEND Büro nur sporadisch besetzt, um laufende Projekte vor der Babypause abzuschließen. Ihre E-Mails und auf dem Anrufbeantworter hinterlassenen Rückruf-Bitten beantworte ich natürlich gerne!

Vielen Dank an Andy Heuer (andyheuer.com) für das tolle Foto!

Die besten Wünsche

Weihnachten 2017

Ein spannendes und abwechslungsreiches Jahr liegt hinter mir, in dem ich tolle Projekte für Sie realisieren durfte. Darunter Broschüren, Webseiten, Pressemappen und vieles weiteres! Vielen Dank für ein weiteres Jahr mit POTZTAUSEND! Ich freue mich auf die nächsten 12 Monate und Ihre Ideen und Projekt-Wünsche! Ihre Isabell Demuth 

Vielen Dank an rawpixel bei pixabay für das tolle Foto!

Marketing-Planung 2018

Haben Sie schon vorgesorgt?

Während draußen die Blätter von den Bäumen fallen, sieht man sie hier und dort flitzen: die Eichhörnchen. Nuss für Nuss und Korn für Korn wird für den Winter eingelagert. Und auch für Unternehmen beginnt jetzt die Zeit, in der für das neue Jahr vorgesorgt werden sollte. Wie sieht Ihre Marketing-Planung für 2018 aus? Welches Budget steht Ihnen zur Verfügung und welche Kanäle werden Sie nutzen?

Weiterlesen ⇒

Babypause bis Mitte April

Willkommen im Leben!

Am 14.02.2018 hat meine Tochter das Licht der Welt erblickt. Zum gegenseitigen Kennenlernen nehmen wir uns etwas Zeit. Ab Mitte April bin ich wieder für Sie zur Stelle und freue mich darauf, für Sie die richtigen Worte zu finden!

Natürlich können Sie mich während der Babypause per E-Mail erreichen – die Antwort dauert nur etwas länger als sonst ;-)

 

Vielen Dank an Andy Heuer (andyheuer.com) für das tolle Foto!

Kreativpause vom 17.5. bis 5.6.

Liebe Kunden,

in der Zeit vom 17. Mai bis 5. Juni  nimmt sich die POTZTAUSEND medienagentur Zeit für sich, um neue Ideen für das eigene Marketing zu entwickeln, das kreative Chaos auf dem Schreibtisch zu beseitigen und zwischendurch ein paar Tage zu entspannen! Das Büro ist in dieser Zeit telefonisch nicht erreichbar.

Ich wünsche Ihnen eine tolle Zeit
Isabell Demuth

Projektvorstellung: Kottenliebe.de

Kottenliebe.de – Unser Haus fürs Leben

Die Sozialen Medien sind eine Welt für sich: Welche gibt es eigentlich und welche lohnen sich für die Markenkommunikation und die eigene Onlinepräsenz? Mit Kottenliebe.de hat die POTZTAUSEND medienagentur ein privates Webprojekt aufgebaut, das viele Social Media-Kanäle miteinander verknüpft. Im Mittelpunkt des gesamten Projektes steht ein informativer Weblog.

Weiterlesen ⇒

Projektvorstellung: Jubiläumsmailing

Jubiläumsmailing: Gekommen um zu bleiben

Mailings sind immer so eine Sache. Sie sollen den Absender nicht nur physisch erreichen, sondern ihm (im übertragenen Sinne) im Kopf hängen bleiben. Das war auch der Wunsch der pro Wirtschaft GT. Die Wirtschaftsförderung des Kreises Gütersloh hat in dieser Woche ihr 10-jähriges Bestehen gefeiert (Glückwunsch und weiter so!) und wollte diesen Anlass nutzen, ehemaligen Kollegen, Projektpartnern, Förderern und allen Unterstützern zu danken – mit einem Mailing, das mehr ist, als ein Brief und persönlich dazu.

Weiterlesen ⇒

26. April

Welttag des geistigen Eigentums

Wie in jedem Jahr wurde gestern, am 26. April, der Welttag des geistigen Eigentums begangen. Dieser Tag soll den Wert und die Wichtigkeit von Kreativität und geistigem Eigentum transparent machen und verdeutlichen, wie schützenswert diese sind. Als Texterin sind die Themen Urheberrecht und geistiges Eigentum in meinem Arbeitsalltag stets präsent und doch schwer durchzusetzen.
Ich beobachte in meinem Job häufig die Zahl der Abmahnungen, die Menschen aufgrund der Verwendung von Fotografien mit fehlendem oder falschen Copyright-Vermerk des Fotografen erhalten. Für die meisten gehört es dadurch mittlerweile schon fast selbstverständlich dazu, diese Bilder am Rand mit dem Namen des Fotografen zu versehen. Diskussionen wie „Ich habe dafür bezahlt“ gibt es zwar, werden aber gefühlt weniger.

Weiterlesen ⇒

Unique Content

Das Wunder der Einzigartigkeit

Haben Sie im Zoo auch schon einmal den weißen Pfau bewundert oder das Zony, eine Mischung aus Zebra und Pony? Aufgrund ihrer besonderen Andersartigkeit locken diese Tiere tagtäglich die Aufmerksamkeit von Menschen auf sich. Ein Attribut, das Sie auch für Ihr Unternehmen übernehmen können – und das nicht nur bezogen auf Ihr Angebot, sondern auch auf Ihr gesamtes Auftreten, von der visuellen Gestaltung bis hin zum Content für Ihre Webseite und Werbematerialien. Denn mit einem einzigartigen Inhalt, den sogenannten Unique Content, machen Sie Suchmaschinen und Nutzer auf Ihren Webauftritt aufmerksam.

Weiterlesen ⇒

Frohe Feiertage!

Die besten Wünsche für das bunte Fest

Bunte Eier, süße Schokolade und pelzige Langohren – Ostern war schon immer eines meiner Lieblingsfeste, denn irgendwie bedeutete es immer, dass der Frühling da ist. Obwohl ich den Winter gerne mit heißem Kakao und guter Lektüre in meinem 100 Jahre alten Ohrensessel verbringe, freue ich mich auf die helle und freundliche Jahreszeit. Der Frühling ist Neubeginn und Gleichzeitig setzt sich Altes wieder elegant in Szene.

Ihnen und Ihren Lieben wünsche ich fröhliche Feiertage und einen guten Start in den Frühling!

Ihre
Isabell Demuth

Projektvorstellung: ANKOMMEN

ANKOMMEN – Betrachtungen vom Leben im Schönen

Broschüre über den Kreis Gütersloh

Im März 2016 wurde die ANKOMMEN offiziell vorgestellt. Auf 138 Seiten präsentiert sich der Kreis Gütersloh als bodenständige und doch weltgewandte Region. ANKOMMEN richtet sich an Neubürger und Menschen, die darüber nachdenken, in den Kreis Gütersloh zu ziehen. Doch auch Alteingesessene finden neue Informationen und Tipps zu Veranstaltungsorten, Events und Sehenswürdigkeiten. Die ANKOMMEN kann kostenlos bestellt werden.

Im Bild: Albrecht Pförtner (pro Wirtschaft GT), Sven-Georg Adenauer (Landrat des Kreises Gütersloh), Bernd Rehling (Graphischer Betrieb Rehling), Isabell Demuth (POTZTAUSEND medienagentur) sowie Jens Rehling (Der 103. Tag Kommunikationsdesign). (Foto: Jan Focken)

Weiterlesen ⇒

Ein Statement

Noten sollten kein Aushängeschild sein

Am Freitag gab es Zeugnisse in NRW. Vielleicht passt es thematisch nicht hier her, aber unser Zeugnissystem und das Streben nach Leistung haben mich persönlich lange von dem Job abgehalten, den ich heute lebe und liebe, daher passt es vielleicht doch irgendwie. Vielleicht hilft dieses Statement Eltern dabei, die Leistungen ihrer Kinder zu beurteilen, Lehrern, zu erkennen, welchen Einfluss sie haben, und Berufsberatern und Personalern, zu sehen, dass Noten doch nicht alles sind:

Weiterlesen ⇒

Ein Anfang

Der Weg in die Branche

“Wie bist du eigentlich Texterin geworden?”, fragt mich immer mal wieder jemand. “Ganz einfach, über eine Ausbildung”, lautet meine Antwort darauf. Ganz so einfach war der Weg dahin gar nicht und eigentlich, war ich auch vor der Ausbildung schon Texterin. Nur eben etwas anders. Hier, wie alles begann, und unten einen Einblick, wie ich mich damals eigentlich bei zwei Unternehmen beworben habe.

Weiterlesen ⇒

Winterurlaub 2016

Verschnaufpause vom 12. bis 29. Februar

Der Jahreswechsel in Marketingagenturen ist turbulent. Ab Spätsommer gehen die Jahresplanungen für die Kunden los und die meisten Unternehmen möchten mit Blick auf den Jahresabschluss ihre Budgets noch sinnvoll investieren. Innerhalb weniger Wochen entstehen dann Webseiten, Imagebroschüren, Marketingkonzepte und vieles mehr. Stress pur – aber gut. Wer in der “besinnlichen” Jahreszeit Ruhe und Entspannung sucht, sollte nicht in der Marketingbranche sesshaft werden. Und kaum ist das neue Jahr da, müssen die Ideen und guten Vorsätze vieler Unternehmen direkt umgesetzt werden. So ist auch der Januar in den meisten Fällen sehr arbeitsintensiv. Zeit also, sich eine Verschnaufpause zu gönnen. Warum nicht Wandern auf den Kanaren? Wunderbar!

Vom 12. bis 29. Februar ist das Büro der POTZTAUSEND medienagentur daher nicht erreichbar. Alle kleinen Projekte, dazu gehören Pressemeldungen, Facebook-Postings etc., die bis zum 3. Februar noch bei mir eingehen, werden vorher noch bearbeitet. Alle weiteren Projekte erhalten ab März dann wieder die gewohnt volle Aufmerksamkeit!

Werbetexte vom Profi

Auf den Punkt und zwischen den Zeilen

Werbetexte sind eine ganz eigensinnige Form der Kommunikation. Sie vermitteln dem Leser wissenswerte Information und den passenden Hauch verlockender Emotion. Dabei müssen sie ansprechen, den Ton treffen und dezent-wirkungsvoll Macht ausüben. Den richtigen Text für das richtige Produkt zu schreiben, ist daher nicht Aufgabe eines Praktikanten, sondern eines Profis – dem Werbetexter.

Weiterlesen ⇒

Weihnachten 2015

Die besten Wünsche fürs Fest!

Der Duft von Glühwein liegt in der Luft, eine Note von gebrannten Mandeln, Zimtsternen und Spekulatius ergänzt das typische Weihnachtsaroma. Hier und da werden die ersten Weihnachtsbäume geschmückt, quietschbunt oder eher im klassischen Rot. Lachende Kinder toben im T-Shirt durch den Garten…

Wir haben den wärmsten Dezember seit Beginn der Aufzeichnungen und viele versuchen in diesem Jahr beinahe erfolglos in Weihnachtsstimmung zu kommen (mich eingeschlossen). Da werden Weihnachtsmärkte besucht, das Haus dekoriert, Weihnachtslieder rauf- und runter gehört, Geschenke besonders liebevoll verpackt und und und…

Ich wünsche Ihnen und euch an dieser Stelle daher, dass jene, die die Weihnachtszeit lieben, ihre Weihnachtsstimmung schon gefunden haben oder sie spätestens zum Fest unterm Baum finden werden.

Ihnen und euch allen wünsche ich, egal welcher Herkunft oder Religion, friedliche Tage, Glück und Gesundheit!

Aktion: Weihnachten 2016

Worte schenken. Werte geben.

Weihnachten ist die Zeit des Schenkens, dabei liegen meist Socken, Hemden oder Unterhosen unter dem Tannenbaum. Dabei kann für Selbstständige ein Geschenk, das sie für ihr eigenes Unternehmen nutzen können, häufig mehr bedeuten:

Schenken Sie Ihrem Familienmitglied, befreundeten Menschen oder auch Kunden doch mal Worte für die individuelle Unternehmenskommunikation.

Weiterlesen ⇒

Gründer-Gutschein

Verlängerter Aktionszeitraum

Alle Empfänger/innen der Gründer-Gutscheine haben nun etwas länger die Chance, ihren Gutschein über die Konzeption und Textentwicklung ihres ersten Flyers bei der POTZTAUSEND medienagentur einzulösen. Aufgrund der bisherigen Nachfrage wurde der Aktionszeitraum für alle bereits ausgehändigten und demnächst weitergereichten Gutscheine bis zum 31. Dezember 2016 verlängert. Wer mehr zu dem Projekt erfahren und selber einen dieser Wertschecks erhalten möchte findet alles Weitere dazu unter http://gutschein.gruendermarketing.net