Projektvorstellung: ANKOMMEN

ANKOMMEN – Betrachtungen vom Leben im Schönen

Broschüre über den Kreis Gütersloh

Im März 2016 wurde die ANKOMMEN offiziell vorgestellt. Auf 138 Seiten präsentiert sich der Kreis Gütersloh als bodenständige und doch weltgewandte Region. ANKOMMEN richtet sich an Neubürger und Menschen, die darüber nachdenken, in den Kreis Gütersloh zu ziehen. Doch auch Alteingesessene finden neue Informationen und Tipps zu Veranstaltungsorten, Events und Sehenswürdigkeiten. Die ANKOMMEN kann kostenlos bestellt werden.

Im Bild: Albrecht Pförtner (pro Wirtschaft GT), Sven-Georg Adenauer (Landrat des Kreises Gütersloh), Bernd Rehling (Graphischer Betrieb Rehling), Isabell Demuth (POTZTAUSEND medienagentur) sowie Jens Rehling (Der 103. Tag Kommunikationsdesign). (Foto: Jan Focken)

Umgesetzt für:

pro Wirtschaft GT GmbH – Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Gütersloh

Aufgabenbereich POTZTAUSEND medienagentur:

Inhaltliche Konzeption
Textentwicklung
Koordination, Redaktion

Umgesetzt mit:

Graphischer Betrieb Rehling
Der 103. Tag Kommunikationsdesign Rietberg | Köln

Umsetzungsdauer:

Ca. 1 Jahr (Gesamtproduktion inkl. Vor- und Nachbereitung sowie Anzeigenakquise)

Das Projekt kann hier als Online-Version durchgeblättert oder als PDF heruntergeladen werden. 

Projektbeschreibung:

Projekte_Ankommen2Was macht eigentlich den Kreis Gütersloh aus? Ganz sicher seine Menschen, seine Natur, seine Wirtschaftskraft und vieles mehr, das es für Neubürger aber auch Alteingesessene zu entdecken gilt. Auf 138 Seiten stellt die Broschüre „ANKOMMEN – Betrachtungen vom Leben im Schönen“ den Kreis Gütersloh vor. Sie beleuchtet – nicht ganz ohne liebevolles Augenzwinkern – das Leben unter Ostwestfalen und im besten Kreis der Welt, wie ihn unser heimischer Lokalradio-Sender nennt.
In sechs Kapiteln werden Land, Familienleben, Kultur, Engagement, Wirtschaft und Fakten zum Kreis Gütersloh abgebildet. Wo liegt der Kreis? Welche Sehenswürdigkeiten gibt es? Welche Kult- und Kulturstätten sollte man besuchen? Was ist typisch westfälisch? Diese und viele weitere Fragen beantwortet ANKOMMEN und verrät an den passenden Stellen, wo es online noch mehr Informationen gibt.
Entwickelt und erstellt wurde die Broschüre von der pro Wirtschaft GT in Zusammenarbeit mit der POTZTAUSEND medienagentur, Der 103. Tag – Kommunikationsdesign Rietberg | Köln und dem Graphischen Betrieb Rehling.

“Wie jede Region hat auch Ostwestfalen seine eigenen Traditionsgerichte, für die manchmal ein Blick ins Wörterbuch nicht schaden kann. Aber es lohnt sich, bei einem Westfalen mal in die Pötte zu gucken.”

Inhaltliche Konzeption, Textentwicklung, Koordination, Redaktion:
Die ANKOMMEN ist eine Neuauflage einer im Jahr 2010 erschienenen Broschüre, der „Ein Bild vom Kreis“.

Anforderung:
Für ANKOMMEN war es wichtig, die alten Inhalte neu aufzuarbeiten und den Charme des Kreises Gütersloh weiter herauszukitzeln. Der Kreis Gütersloh ist auf vielen Ebenen überzeugend, erweckt bei den Meisten jedoch den Eindruck einer unwichtigen Provinzstadt. Dabei tragen große Unternehmen wie Bertelsmann, Miele, Claas, Storck, Mestemacher und viele mehr zu der weltweiten Wirtschaftsstärke Deutschlands bei.

Zielgruppe:
Zielgruppe der ANKOMMEN sind vor allem zuziehende Fachkräfte und ihren Familien. In Gesprächen mit Neubürgern hat die POTZTAUSEND medienagentur analysiert, welche Themen interessant sind und welche Informationen ihnen vor und auch nach dem Umzug in den Kreis Gütersloh gefehlt haben. Viele nannten dabei auch das Problem, dass es schwierig sei, mit Westfalen richtig warm zu werden. ANKOMMEN kann man daher auch wie eine kleine Gebrauchsanweisung verstehen von der auch Alteingesessene profitieren und Lokalkolorit kennenlernen können.

“Bodenständig sollen wir sein, die Menschen im Kreis Gütersloh, wortkarg und handfest. Sind wir auch – aber wir können auch anders. Nicht zuletzt auf den unzähligen Feiern und Festen sind wir Ostwestfalen so gar nicht mundfaul und zeigen, dass wir beim richtigen Thema echte Quasselköppe sein können.” 

Durchführung:
Projekte_Ankommen3POTZTAUSEND stellte innerhalb weniger Tage die inhaltliche Grundkonzeption und Struktur der ANKOMMEN auf, sichtete die alten Inhalte, korrigierte, aktualisierte und ergänzte diese. Neue Texte, die den Leser durch die gesamte Broschüre leiten und immer wieder durch kurze, aufgelockerte Kapitelzusammenfassungen mit den wesentlichen Inhalten vertraut machen, wurden entwickelt. Zusätzlich wurden in der gesamten Broschüre westfälische Wörter eingesetzt, hervorgehoben und in einer Wörterbuch-Seite erläutert.
Der gesamte Content, der für diese Broschüre entwickelt wurde, wurde regelmäßig dem Kunden und weiteren Ansprechpartnern vorgestellt. Innerhalb weniger Wochen erfolgte somit auch die Abstimmung mit insgesamt 13 Kommunen und vielen verschiedenen Einrichtungen, Veranstaltungsorten und touristische Sehenswürdigkeiten. Darüber hinaus stand der regelmäßige Austausch mit der gestaltenden Agentur, Der. 103. Tag, sowie dem Graphischen Betrieb Rehling, der die Produktion und Anzeigenakquise betreute.

“Na, kribbelt es langsam im Bauch? Also wir haben uns schon längst in Sie verliebt und hoffen, Sie bald zu unserer großen Kreis-Familie zu zählen. Denn was Sie sehr bald erleben werden: Wir sind zwar über 300.000 und doch kennt jeder jeden. Und damit ergibt sich ein großes Ganzes, was irgendwie zusammen gehört. Und das ist schön. Wirklich! Wir lieben es und wir sind uns sicher, dass Sie sich schnell zuhause fühlen werden!”

Gestalterische Konzeption, Gestaltung, Produktion, Finanzierung:
Gestaltung und Produktion unterlagen der Agentur Der 103. Tag aus Rietberg/Köln sowie dem Graphischen Betrieb Rehling aus Rietberg. Finanziert wurde das Informationsmedium vor allem durch die Anzeigen heimischer Unternehmen. Es war wichtig, dass die Broschüre nicht durch Anzeigenwüsten entwertet wird. Dadurch erhielten alle Unternehmen optisch ähnliche Beiträge, in denen sie ihren Einsatz für den Kreis Gütersloh vorstellten. Damit wurden auch die Unternehmensseiten inhaltlich hochwertig und informativ.

Fazit:

Die ANKOMMEN ist ein umfassendes Informationsmedium für den Kreis Gütersloh, das jedem Leser neue Informationen vermittelt und eine gute Übersicht über den Kreis gibt, der, genau betrachtet, keine Provinz, sondern eine weltgewandte Region mit starker Wirtschaftskraft, hoher Lebensqualität und ganz besonderen, sympathischen und bodenständigen Bewohnern ist.
ANKOMMEN kann online bei der pro Wirtschaft GT bestellt werden und wird an verschiedenen Orten ausgelegt.